6992

DVD-Brenner sind noch zu teuer

03.12.2002 | 16:44 Uhr |

In unserer letzten PC-WELT Umfrage der Woche wollten wir von Ihnen wissen, ob Sie bereits einen DVD-Brenner besitzen und wenn nein, was Sie vom Kauf abhält. Das Ergebnis: Die Mehrheit der Teilnehmer wartet darauf, dass die DVD-Brenner in günstigere Preisregionen vorstoßen.

In unserer letzten PC-WELT Umfrage der Woche wollten wir von Ihnen wissen, ob Sie bereits einen DVD-Brenner besitzen und wenn nein, was Sie vom Kauf abhält. Insgesamt verrieten uns 2132 Teilnehmer, was Sache ist.

Das Ergebnis: Die Mehrheit der Teilnehmer wartet darauf, dass die DVD-Brenner in günstigere Preisregionen vorstoßen - immerhin knapp 72 Prozent. Von diesen würden 23,6 Prozent bei einem Preis unter 150 Euro schwach werden. Für 22 Prozent fängt die magische "Grenze" bereits bei unter 200 Euro an.

Stolze Besitzer eines DVD-Brenners sind bereits 17 Prozent der Umfrage-Teilnehmer. Hiervon entfallen auf ein Gerät mit DVD+-Format 10,1 Prozent, mit DVD--Format 5,2 Prozent und 1,5 Prozent besitzen ein Kombi-Laufwerk.

Zu guter Letzt: Gut 11 Prozent interessieren sich überhaupt nicht für DVD-Brenner.

In unserer neuen Umfrage der Woche dreht sich alles um Digitalkameras: Haben Sie sich auch schon für die digitale Fotografie begeistern lassen und besitzen eine Digitalkamera? Wenn nein, warum nicht?

Zur aktuellen PC-WELT Umfrage der Woche

Viele Online-Abrechnungen sind fehlerhaft (PC-WELT Online, 19.11.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
6992