1242672

DVD-Besprechung: The Italian Job

20.09.2004 | 07:04 Uhr |

Männer, Mini Cooper und Moneten: Im Remake des Ganoven-Klassikers von 1969 stellt eine Diebesbande einem verräterischen Komplizen nach.

Urteil

Die US-Version erreicht zwar nicht den schrulligen Charakter des britischen Originals, liefert aber ein nahezu rauscharmes Bild und einen knackigen Ton mit satten Bässen, dynamischen Effekten und flotter Musik.

Die Extras hätten informativer ausfallen können. Original und Remake sind einzeln oder im Schuber als Doppelpack erhältlich.

Wertung

Gesamt

6,75 (von 10 Punkten)

Film (25 %)

7

Bildqualität (25 %)

7

Tonqualität (25 %)

7

Ausstattung (25 %)

6

Besonderheiten Ausstattung

Making Of, vier kurze Hintergrundberichte über die Autos, das Fahrtraining, die Stunts und das Drehbuch, sechs zusätzliche Szenen, Hintergrundinfos zu Darsteller, Regisseur und Produktion auf Texttafeln, mit Musik unterlegte Fotogalerie mit Bildern von den Dreharbeiten, mit Musik unterlegte Aufnahmen vom Foto-Shooting für die MINI-Modekollektion, MINI-Werbetrailer, Kurzberichte über die Autos und das Fahrtraining, Kinotrailer, US-Kinotrailer, DVD-ROM-Funktion.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1242672