50620

DVD-Besprechung: Die Herrschaft des Feuers

14.07.2003 | 17:25 Uhr |

Im Jahr 2084 liegt die Erde in Trümmern. Für Terminator-Fans ist das keine große Überraschung, denn wie der gute T-800 treffend bemerkte, liegt es "in der Natur des Menschen sich selbst zu zerstören". Trotzdem trifft den Homo Sapiens keine Schuld an der apokalyptischen Situation. Die Erde ist nämlich von Drachen in Schutt und Asche gelegt worden.

Im Jahr 2084 liegt die Erde in Trümmern. Für Terminator-Fans ist das keine große Überraschung, denn wie der gute T-800 treffend bemerkte, liegt es "in der Natur des Menschen sich selbst zu zerstören".

Trotzdem trifft den Homo Sapiens keine Schuld an der apokalyptischen Situation. Die Erde ist nämlich von Drachen in Schutt und Asche gelegt worden.

Und zwar so gründlich, dass nur wenige Zweibeiner unter dem Kommando von Quinn auf dem Antlitz der Erde herumkrauchen.

Die komplette Besprechung der DVD finden Sie auf dieser Website in unserem Entertainment-Bereich. Eine Übersicht aller bisher besprochenen DVDs finden Sie hier .

PC-WELT Entertainment-Bereich

0 Kommentare zu diesem Artikel
50620