209808

DVB-T-Receiver im Set-Top-Box-Format

Siemens stellt einen neuen DVB-T-Receiver vor, der besonders einfach zu bedienen sein soll.

Das neue Gigaset M360T von Siemens soll scharfe Bilder und klare Töne in digitaler Qualität liefern. Der hochwertige DVB-T-Receiver ist nach wenigen Handgriffen bereit zum Betrieb und lässt sich bequem über das selbsterklärende On-Screen-Display bedienen, so der Hersteller. Das komfortable On-Screen-Display (OSD) soll mit einer übersichtlichen Benutzeroberfläche jedermann verständlich durchs Menü führen und der elektronische Programmführer (EPG) informiert den Nutzer über das laufende und kommende TV- bzw. Radioprogramm.

Die Set-Top-Box ist mit zwei SCART-Anschlüsse ausgestattet und lässt sich dank optischer S/PDIF-Verbindung an ein Surround-Sound-System anschließen. Das Gigaset M360T unterstützt Standards wie den DVB-T-Standard „EN 300 744" und den MPEG2-Transport-Stream „ISO/IEC 13818-1". Das Gigaset M360T von Siemens wird ab sofort für rund 80 Euro im Fachhandel angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209808