1250234

DVB-T-Display für unterwegs

13.06.2006 | 12:03 Uhr |

Plawa bringt eine mobile Lösung in den Handel, die einen DVB-T-Empfänger mit einem hochauflösenden Display kombiniert.

Der CINEMAN.DVB-T von Plawa kommt gerade noch rechtzeitig zur Fußball-WM in den Handel. Mit 19 x 14 Zentimetern Größe und einem Gewicht von 780 Gramm passt der mobile DVB-T-Empfänger sogar in eine Handtasche. Das integrierte 7-Zoll-Display liefert eine Auflösung von 1.440 x 234 Bildpunkten. Alternativ kann der CINEMAN.DVB-T auch über ein mitgeliefertes AV-Kabel als DVB-T-Reciever an einem Fernsehgerät betrieben werden. Videotext und EPG (Electronic Program Guide) werden unterstützt.

Für störungsfreien Empfang soll die DASC-Antenne (Digital Active Signal Collector) sorgen. Zusätzlich beseitigen Bild- und Tonfilter eventuelle Signalstörungen durch beispielsweise Handys oder schnurlose Telefone. Die NiMH-Akkus sollen rund 1,5 bis 2 Stunden Dauerbetrieb ermöglichen. Der CINEMAN.DVB-T ist ab sofort für knapp 280 Euro bei Widget und im Plawa-Onlineshop erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250234