16918

DSL und Internet-Telefonie: Komplettpakete von 1&1

02.07.2007 | 10:54 Uhr |

Ab sofort bietet 1&1 interessierten Kunden auch Komplettpakete für Internet und Telefonie an. Ein Telefonanschluss der Telekom ist in diesen Fällen nicht mehr nötig.

VoIP macht's möglich, auch ohne herkömmlichen Telefonanschluss auszukommen. Neben einer Reihe weiterer Unternehmen bietet nun auch 1&1 entsprechende Komplettpakete an , die ohne regulären Telefonanschluss auskommen. Nach Angaben des Unternehmens können über 60 Prozent der deutschen Haushalte abgedeckt werden. Eine alte Rufnummer kann kostenlos übertragen werden, der Wechsel und der Neuanschluss sind ebenfalls gratis.

Das Komplettpaket wird mit zwei Bandbreiten angeboten: "Surf & Phone 2000" kostet monatlich 29,99 Euro und beinhaltet eine Flatrate für Internet und Telefonie. "Surf & Phone 16.000" umfasst für monatlich 39,99 Euro neben der Internet- und Telefon-Flatrate eine Handy-Flatrate (ins deutsche Festnetz) sowie eine Movie-Flat für 100 ausgewählte Kino- und Fernsehfilme aus dem Maxdome-Programm. Kostenlos enthalten ist zudem ein WLAN-Modem aus dem Hause AVM. Ebenfalls erhältlich ist eine 1&1-Set-Top-Box, mit deren Hilfe Sie Inhalte der Movie-Flat auch auf dem Fernseher wiedergeben können. Diese kostet 49,99 Euro.

Die Komplettpakete sollen sich auch von Einsteigern leicht selbst einrichten lassen, im Falle von Problemen kommt ein Service-Techniker kostenlos zum Kunden. Die Mindestvertragslaufzeit der neuen Komplettpakete beträgt 24 Monate.

0 Kommentare zu diesem Artikel
16918