252531

Freenet bietet Doppelflat für 24,90 Euro

30.04.2008 | 10:13 Uhr |

Freenet hat bei seinen Internettarifen wieder einmal an der Preisschraube gedreht. Das Paket mit DSL 2000, Internet-Flatrate und Telefonie-Flatrate kostet nun 24,90 Euro pro Monat.

Der Preiskampf zwischen den Internet-Providern geht weiter. Diesmal ist Freenet mit einer Preissenkung an der Reihe. Das Hamburger Unternehmen – jüngst durch die Übernahme von Debitel in den Schlagzeilen - hat seine DSL-Tarife überarbeitet.

Ein Telekom-Anschluss ist bei freenetKomplett, das in mehr als 900 Städten verfügbar ist, nicht erforderlich. Die neuen Angebote finden Kunden ab 5. Mai 2008 im Internet unter www.freenetkomplett.de sowie in allen freenet-mobilcom-Shops.

Das freenetKomplett-Paket mit DSL 2000 kostet dann 24,90 Euro statt bisher 29,90 Euro. Im Preis sind Telefon- und DSL-Anschluss, Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz, DSL-Flatrate und eine so genannte "Auslands-Flatrate für Nulltarif-Gespräche" in die Festnetze von Dänemark, Frankreich, die Niederlande, Großbritannien, Italien, Österreich und Spanien enthalten. Auto-Installation, Hardware, telefonischer Support beim Anschließen und bei Bedarf einer kostenlosen Techniker-Service sind laut Freenet ebenfalls im Preis enthalten, allerdings berechnet Freenet 9,90 Euro Versandkosten.

Wer fünf Euro mehr pro Monat ausgeben möchte, bekommt für 29,90 Euro das Angebot wie oben beschrieben nur eben mit DSL 16.000.

Der Tarif freenetKomplett „Surf“ kostet nach der Preissenkung 19,90 Euro statt bislang 24,90 Euro pro Monat. Dafür bekommt man einen Telefon- und DSL-2000-Anschluss inklusive DSL-Flatrate und Hardware. Eine Telefonie-Flatrate ist hier allerdings nicht im Preis enthalten, Freenet berechnet 2,9 Cent pro Minute für Gespräche ins deutsche Festnetz und 19,9 Cent pro Minute für Gespräche in deutsche Mobilfunknetze. Mit DSL 16.000 kostet freenetKomplett „Surf“ 24,90 Euro.

Für alle Tarife gilt: Mindestvertragslaufzeit 24 Monate, automatische Verlängerung um jeweils weitere 12 Monate, wenn keine Kündigung mindestens 2 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit erfolgt. Eine Anschlussgebühr wird nicht berechnet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
252531