135576

DSL: Callero "Superflat" für 0 Euro im Monat

17.05.2005 | 15:20 Uhr |

Eine DSL-Flatrate die keine monatlichen Kosten verursacht? Klingt erstaunlich, aber die "Callando Internet GmbH" prescht mit einem solchen Angebot vor. Die "Callero Superflat" kostet 0 Euro in Monat. Einziger Kostenaufwand sind die einmaligen Einrichtungsgebühren in Höhe von 49,99 Euro.

Die Schlacht um die günstigste Flatrate geht in eine weitere Runde. Nach den unzähligen Tarifanpassungen der Anbieter in den vergangenen Wochen (siehe Linksammlung am Ende dieser Nachricht) prescht nun die Callando Internet GmbH aus Wiesbaden mit der "Callero Superflat" in neue Regionen vor. Das Angebot: Eine kostenlose Flatrate für alle DSL-Geschwindigkeiten für monatlich 0 Euro.

In Punkto "kostenlos" bleibt eine Einschränkung: Für die Freischaltung der Flatrate wird eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 49,99 Euro verlangt. Danach, so Callando, fallen keinerlei weitere Kosten mehr an.

Laut dem Anbieter erfolgt keiner Volumenbegrenzung und auch keine Zeitbeschränkung. Die "Superflat" ist für T-DSL 1000, 2000 und 3000 geeignet. Nach 24 Stunden ununterbrochener Verbindung erfolgt die obligatorische Verbindungstrennung, nach der sofort wieder eine Einwahl möglich ist. Eine Mindestvertragslaufzeit existiert nicht. Vorausgesetzt wird ein bestehender T-DSL-Zugang.

Die "Superflat" dürfen nur Neukunden der Callando Internet GmbH buchen oder Personen, die in den letzten 12 Monaten nicht Kunde des Unternehmens waren. Eine weitere Einschränkung: "Nach vierwöchiger Inaktivität des Zugangs wird dieser deaktiviert und ist nicht mehr aktivierbar", heißt es auf der Website von Callero.de.

Weitere Infos zur "Callero Superflat" finden Sie auf dieser Seite .

Congster verlängert DSL-Flatrate-Aktion (PC-WELT Online, 02.05.2005)

GMX: DSL-Flatrate für 4,99 Euro (PC-WELT Online, 02.05.2005)

Tiscali: Weiterhin Flatrate für 8,90 Euro (PC-WELT Online, 28.04.2005)

9,95 Euro: Lycos senkt ebenfalls Flatrate-Preis (PC-WELT Online, 20.04.2005)

Strato: DSL-Flatrate ab 4,99 Euro (PC-WELT Online, 18.04.2005)

0 Kommentare zu diesem Artikel
135576