110866

Anbieter Carpo senkt DSL-Preise

12.12.2007 | 17:05 Uhr |

Das Rennen um günstige Preise bei DSL-Anschlüssen geht in die nächste Runde. DSL-Provider Carpo hat die Preise für seine DSL-Anschlüsse, die an einen T-Com-Telefonanschluss gekoppelt sind, gesenkt.

Nachdem das Unternehmen Carpo , das in Deutschland vor allem durch seine Kooperation mit Lidl ( unter dem Namen Lidl-DSL ) bekannt geworden ist, in den letzten Monaten vor allem durch interessante DSL-Tarife unabhängig von einem T-Com-Anschluss auf sich aufmerksam gemacht hatte, senkt das Unternehmen jetzt die Preise für DSL-Anschlüsse, die man zu einem T-Com-Anschluss hinzubuchen kann.

Hier sind die Details: Mit 14,49 Euro für einen bis zu 2000 Kbit/s schnelle Verbindung ist der DSL-2000-Anschluss hier sogar geringfügig günstiger als das bislang als sehr preiswert geltende Superpaket des T-Com-Ablegers Congstar (dieser kostet monatlich 14,99 Euro, ). Der Anschluss DSL-6000 kostet mit Internet- und Telefon-Flatrate 24,99 Euro, die 16000er-Variante schlägt mit 26,99 Euro zu Buche. Wohl gemerkt:

Alle Pakete enthalten eine Internet-Flatrate, beim kleinsten Paket kostet die Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz 4,99 Euro extra, bei den beiden anderen ist diese bereits dabei. Einrichtungsgebühren fallen nicht an. Die Laufzeit beträgt 12 Monate und verlängert sich um weitere 12 Monate, sofern nicht zwei Monate vor Vertragsende gekündigt wird. Zusätzlich können Anwender pro Anschluss einen subventionierten WLAN-Router für 39,85 Euro inkl. Versand bestellen.

Auch bei Carpo setzt sich die Formulierung „bis zu“ bei der Geschwindigkeitsangabe durch. Dass ein Anschluss dauerhaft die angegebene Geschwindigkeit ( DSL Speedtest ) erreicht, ist vor allem bei der höchsten angebotenen Geschwindigkeit nicht sicher. Tipp: Prüfen Sie auf der Website, welche Geschwindigkeiten unter Ihrer Adresse möglich sind. Wenn Sie das zweitschnellste erhältliche Paket wählen, ist es wahrscheinlich, dass sie die hierin zugesicherte Geschwindigkeit auch tatsächlich dauerhaft bekommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
110866