208916

DRM-freie Songs von EMI ab Mai bei Apple

Apple will Musik ohne Kopierschutz im iTunes-Store anbieten.

Apple hat angekündigt, dass der gesamte digitale Musikkatalog von EMI Music ab Mai im iTunes-Store DRM-frei (ohne Kopierschutz) zur Verfügung stehen wird. Jeder Song wird für 1,29 Euro angeboten. Zusätzlich haben iTunes-Kunden die Möglichkeit, ihre komplette Sammlung an bisher erworbener EMI-Musik für 30 Cent pro Song in eine qualitativ höherwertige, DRM-freie Version umzuwandeln. iTunes wird weiterhin seinen kompletten Katalog, derzeit über fünf Millionen Songs, im AAC-Format mit 128 kbps und DRM, zum bisherigen Preis von 0,99 Euro pro Song anbieten. Daneben wird es, je nach Verfügbarkeit, kopierschutzfreie Versionen in höherer Audioqualität geben.

Mit der kopierschutzfreien Musik des EMI Musikkatalogs bekommen iTunes-Kunden die Möglichkeit, Songs ihrer EMI Lieblingskünstler ohne Beschränkung des Gerätetyps oder der Zahl der Computer, auf denen der gekaufte Song abgespielt werden darf, herunterzuladen. DRM-freie Songs aus dem iTunes-Store sind im AAC-Format mit 256 kbps kodiert, dem doppelten der aktuellen Bitrate von 128 kbps. Sie lassen sich auf allen iPods, Mac oder Windows Computern, Apple TVs und bald auch iPhones, sowie vielen anderen digitalen Musikspielern abspielen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208916