28.04.2006, 12:14

Panagiotis Kolokythas

DMB-Phone: LG bringt KB1500 ab Mai nach Korea

Ab Mai wird in Korea das DMB-Phone LG KB1500 erhätlich sein.
LG Electronics hat einen neuen T-Slider vorgestellt. Das Display des KB1500 kann seitlich aufgedreht werden, somit ist es hervorragend für die Wiedergabe von TV-Bildern geeignet, schließlich handelt es sich bei diesem Modell um ein DMB-Handy (Digital Media Broadcast). Die QVGA-Auflösung des 2,2" Displays beläuft sich auf 240x320 Bildpunkte, zudem stellt es bis zu 262.144 Farben dar.
Das Multimedia-Handy hat die Maße von 100,5x50x19,6 mm und ist damit für ein DMB-Gerät angenehm klein. Auch das Gewicht von immerhin 120 g wird deshalb relativiert. Interessant an dem KB1500 ist die Möglichkeit der Videoaufnahme, welche sowohl im internen Speicher des Geräts (der sich auf 64 MByte beläuft) wie auch auf MicroSD-Speicherkarten abgelegt werden können.
Die Kamera hat einer Auflösung von 1,3 Megapixeln und entspricht damit lediglich der gehobenen Mittelklasse. Der Akku verspricht bei der Nutzung von DMB laut Hersteller eine Laufzeit von 3,5 Stunden, damit ist der TV-Empfang auch auf längeren Fahrten sichergestellt. Ab Mai ist das KB1500 in Korea erhältlich.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1298349
Content Management by InterRed