206478

DLP-Projektor mit Wandfarbenkorrektur

Dank der Wandfarbenkorrektur kann dieser Projektor in vielen Räumen auf eine spezielle Leinwand verzichten.

Benq stellt den DLP-Projektor MP511+ vor. Das Modell bietet eine Auflösung von 800 x 600 Bildpunkten, eine Lichtstärke von 2.100 ANSI-Lumen sowie ein Kontrastverhältnis von 2.000:1. Mit 11 Bild-Modi soll der MP511+ für unterschiedliche Anwendungen gerüstet sein. Beispielsweise sind mit dem „Dynamic Modus" alle Bildparameter für die Übertragung von Sportereignissen eingestellt. Dank seiner integrierten Wandfarbenkorrektur sorgt das Gerät laut Hersteller selbst auf farbigen Oberflächen für eine gute Bildprojektion.

Neben einem VGA-Anschluss verfügt das Gerät über einen S-Video- und Composite-Eingang. Im Lieferumfang sind eine Handbuch-CD, eine Fernbedienung, ein VGA-Sub-D-Kabel und ein Netzkabel enthalten. Benq gibt auf die Lampe eine Garantie von sechs Monaten oder 1.000 Stunden Betriebsdauer ab Kaufdatum, je nachdem, welcher Zustand zuerst eintritt. Der MP511+ von Benq soll für rund 480 Euro im Fachhandel angeboten werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206478