207894

DJ-Kopfhörer mit Falttechnik

08.05.2007 | 15:41 Uhr |

Panasonic erweitert seine Produktpalette im Bereich der kompakten DJ-Kopfhörer.

Panasonic stellt drei DJ-Kopfhörer mit XBS-Akustiksystem vor. Die geschlossenen Headsets RP-DJ100, RP-DJ300 und RP-DJ600 sollen für dynamischen Sound und druckvolle Bässe sorgen. Aktuelle Neuerscheinung bei Panasonic ist der RP-DJ300 mit 40-mm-Neodym-Wandler, dessen Ohrmuscheln einzeln klapp- und schwenkbar sind. Bei nur 135 Gramm Gewicht soll der RP-DJ300 über Stunden komfortabel zu tragen sein und mit seinem 2 Meter langen, zweiseitig geführten Kabel ausreichend Bewegungsfreiraum am DJ-Pult bieten. Der silberne RP-DJ300 ist ab sofort für 40 Euro im Fachhandel erhältlich.

RP-DJ600
© 2014

Platzhirsch der DJ-Kopfhörer von Panasonic ist der RP-DJ600. Das Modell arbeitet mit einem 40-mm-Neodym-Wandler und die Ohrmuscheln mit fülligen Kunstlederpolstern sind ebenfalls klapp- und schwenkbar. Der RP-DK600 wird inklusive Transportbeutel, einem vergoldeten Stereo-Stecker-Adapter und Verlängerungskabel für 60 Euro angeboten. Für erste DJ-Einsätze und unterwegs hat Panasonic den RP-DJ100 aufgelegt. Der 85 Gramm leichte, faltbare DJ-Kopfhörer macht sich klein im Gepäck und liefert am DJ-Pult einen akustisch wie optisch starken Auftritt ab, so Panasonic. Der RP-DJ100 wird für rund 23 Euro angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
207894