110542

DDR-Chipsätze von ALI

16.11.2000 | 16:24 Uhr |

ALI stellte auf der Comdex 2000 mehrere neue Chipsätze vor, die DDR-SDRAM unterstützen. Transcend hat bereits für Dezember Hauptplatinen mit ALI-Chipsätzen für AMD- und Intel-CPUs angekündigt.

Gewappnet für DDR: Chipsatzhersteller Acer Laboratories (ALI) stellte auf der Comdex 2000 in Las Vegas mehrere Chipsätze vor, die DDR-SDRAM unterstützen.

Der Alimagik 1 und der Mobile Magik 1 etwa arbeiten mit den AMD-CPUs Athlon und Duron. Der Aladdin Pro 5 / 5M dagegen eignet sich für Intels Pentium-III-Prozessoren.

Schon bald soll es auch hierzulande Hauptplatinen mit den neuen Chipsätzen geben: Transcend beispielsweise bringt im Dezember die TS-ALR4 für AMDs Athlon und Duron sowie die TS-ALR3 für Intels Pentium III. Abit, Asus und Gigabyte wollen spätestens Ende 2000 Platinen mit den neuen ALI-Chipsätzen offerieren.

Bleibt abzuwarten, wie viele Platinen-Hersteller noch auf Chipsatz-Außenseiter ALI setzen werden. (PC-WELT, 16.11.2000, vn)

ALI und Nvidia trennen sich (PC-WELT Online, 27.10

0 Kommentare zu diesem Artikel
110542