194402

D-Info 2005: Updates und Rückwärtssuche

26.10.2004 | 13:58 Uhr |

Im November bringt Buhl ein Update für seine D-Info-Familie inklusive der mittlerweile wieder erlaubten Rückwärtssuche.

D-Info 2005 kommt Anfang November mit dem Datenstand vom 07.10.2004 in den Handel. Rund zwei Wochen später bringt Software-Distributor Buhl außerdem D-Info Rückwärts 2005 auf den Markt.

D-Info 2005 ist ein Telefonuch auf CD mit über dreißig Millionen Adressen, Telefon-, Mobilfunk- und Faxnummern. Die Daten können individuell ergänzt werden.

D-Info 2005 plus bietet neben dem elektronischen Telefonbuch auch einen Routenplaner. Über 100.000 Orte sollen mit Stadtplänen verfügbar sein, hinzukommen die Überlandstrecken.

D-Info Rückwärts bietet die Möglichkeit, anhand einer Telefonnummer die dazugehörige Adresse zu finden. Aus datenschutzrechtlichen Gründen umfasst die Suchfunktion nur solche Teilnehmer, die bereits in ein Teilnehmerverzeichnis eingetragen sind und nach einem Hinweis ihres Diensteanbieters auf ihre Widerspruchsmöglichkeit nicht widersprechen.

Systemvoraussetzungen: PC ab Pentium 233 Megahertz, mindestens 32 MB Arbeitsspeicher, Maus oder Trackball, 4-fach CD-ROM-Laufwerk, mindestens 55 MB freier Festplattenplatz, ab MS Windows 98 oder NT 4 (SP 6).

D-Info ist für 9,95 erhältlich, D-Info 2005 plus kostet 19,95, für D-Info Rückwärts sind 9,95 Euro zu berappen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
194402