57190

Erste Infos zu PowerDVD 8

06.02.2008 | 13:07 Uhr |

Cyberlink wird auf der CeBIT in Hannover die Version 8 der beliebten PC-DVD-Abspielsoftware PowerDVD vorstellen. Vorab erreichten uns bereits die ersten Info-Fetzen darüber, welche interessante Neuerungen PowerDVD 8 zu bieten haben wird, die wir hiermit an Sie weitergeben.

PowerDVD 8 wird laut Angaben von Cyberlink über eine neue Remix-Funktion verfügen. Damit wird es erstmalig möglich sein, selbst festzulegen, in welcher Reihenfolge die auf der DVD befindlichen Inhalte abgespielt werden sollen. Hinzu kommen eine verbesserte Lesezeichen-Technologie, die das Austauchen von Szenen und Dialogen und das Hinzufügen von Untertiteln und Bildern erlauben wird.

Basierend auf dieser neuen Remix-Funktion wird Cyberlink auch einen neuen Online-Dienst, MoovieLive , anbieten, der allen PowerDVD-8-Anwendern zur Verfügung stehen wird. Über diesen Dienst werden die mittels der Remix-Funktion von PowerDVD 8 bearbeiteten DVD-Filme veröffentlicht werden können. Außerdem werden Film-Fans hier auch virtuelle Filmsammlungen, Bewertungen und Filmkritiken erstellen und finden können.

Weitere Infos zu PowerDVD 8 werden nach und nach folgen. Was die neue Version noch zu bieten hat, werden wir alle spätestens zur CeBIT Anfang März erfahren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
57190