CyberLink: PowerCinema Mobile für mobile Geräte vorgestellt

Donnerstag, 21.06.2007 | 14:52 von Panagiotis Kolokythas
Cyberlink hat mit PowerCinema Mobile eine neue Version seiner integrierten Unterhaltungssoftware PowerCinema für tragbare Geräte vorgestellt.

Cyberlink hat das neue PowerCinema Mobile für den Einsatz auf tragbaren Geräten vorgestellt. Die Software läuft unter dem Microsoft-Betriebssystem Windows Mobile und besteht aus den fünf Modulen Digitalfernsehen, UKW-Radio, Musik, Videos und Fotos.

Laut Angaben des Herstellers ist PowerCinema Mobile für die Unterhaltung unterwegs konzipiert, um Pay-TV-Programme oder benutzergenerierte Inhalte auf tragbaren Geräten abzuspielen. "CyberLink überträgt mit PowerCinema das Vergnügen an digitalen Medien vom PC auf mobile Geräte. Neben dem Zugriff auf Pay-TV, Radio und MP3-Musik, ermöglicht PowerCinema Mobile außerdem die Wiedergabe von Fotos und Videos, die mit mobilen Geräten aufgenommen wurden", so Alice H. Chang, CEO von Cyberlink.

Die Software wurde so entwickelt, dass sie über Touch-Screens der tragbaren Geräte bedient werden kann und verfügt über eine grafische und interaktive Benutzeroberfläche. PowerCinema Mobile umfasst folgende Schlüsselfunktionen:

Digitalfernsehen
* Unterstützung von zahlreichen TV-Signalen, darunter DVB-T, DVB-H, T-DMB und DAB
* Unterstützung des elektronischen Programmführers (EPG) und der Vollbild-Wiedergabe
* Möglichkeit der persönlichen Videoaufnahme

UKW-Radio und Musik
* Empfang von UKW-Radioprogrammen
* Unterstützung von MP3- und WMA-Audiodateien

Fotos und Videos
* Anzeige von Fotos als 3D-animierte Diashow
* Wiedergabe von Diashows und Fotos in Vollbildgröße

Zu Beginn wird PowerCinema Mobile nur in Verbindung mit tragbaren Geräten seitens der Geräte-Hersteller erhältlich sein.

Donnerstag, 21.06.2007 | 14:52 von Panagiotis Kolokythas
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
732537