1253852

Cyber-Shot-Handy von Sony Ericsson

18.06.2007 | 12:47 Uhr |

Sony Ericsson bietet ein Handy für Schnappschuss-Fans an. Das K850i kommt mit einer integrierten 5-Megapixel-Kamera inklusive Autofokus daher.

Fotofreunde können mit dem K850i von Sony Ericsson auf Bildersuche gehen. Das Quad-Band-Handy ist mit einer 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus, 16-fachem Digitalzoom und Xenon-Blitz ausgestattet. Praktisch: Bei sehr bewegten Motiven vor der Linse lassen sich sich mit Hilfe der BestPic-Funktion bei einer einzigen Betätigung des Auslösers gleich neun Bilder machen. Danach kann die beste Aufnahme herausgesucht werden. Bei aktivierter Kamera können wichtige Einstellungen direkt mit den Nummerntasten eingestellt werden, die mit beleuchteten Symbolen gekennzeichnet sind.

Das K850i unterstützt HSDPA und GPRS. Es verfügt über ein 2,2 Zoll großes, kratzfestes Farbdisplay und einen 512 Megabyte großen Memory Stick Micro. Das K850i verwendet einen Memory-Card-Combo-Slot, der darüber hinaus auch MicroSD- und Transflash-Speicherkarten unterstützt. Es wiegt 118 Gramm und ist gerade mal 17 Millimeter dünn. Der Akku reicht für 16 Tage Standby oder 9 Stunden Gesprächszeit. Es soll ab August für rund 600 Euro in den Farben Velvet Blue oder Luminous Green auf den Markt kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1253852