200628

Creative verbilligt Flash-Player

Bei Creative purzeln die Preise. Das Unternehmen bietet seine Flash-Player ab sofort günstiger an.

Grund für die Preisreduzierung sollen die gesunkenen Flash-Speicherkosten sein, die Creative direkt an die Endkunden weitergegeben will. Dabei sind Preisunterschiede von bis zu 40 Euro möglich. So kostet der Creative Zen V Plus mit einer Kapazität von 8 Gigabyte anstelle von bisher 260 Euro nur noch 220 Euro. Die Zen-V-Plus-Serie verfügt über ein integriertes FM-Radio mit 32 Stationsspeichern sowie ein Mikrofon für Aufnahmen. Auf dem 1,5 Zoll großen Display lassen sich auch Fotos und Videos ansehen. Der Akku soll laut Creative für 15 Stunden Unterhaltung sorgen.

Bei der Zen-V-Serie wird ebenfalls der Rotstift angesetzt. So soll der 4-Gigabyte-Player nun rund 140 Euro (vormals 180 Euro) kosten. Auch der Creative Zen Nano Plus mit 1 Gigabyte Speicher ist ab sofort günstiger zu haben. Der 34 Gramm leichte und in 10 verschiedenen Farben erhältliche Winzling kostet statt bisher 90 Euro nur noch 70 Euro. Die Preise für Creatives Festplatten-Player sind von den Senkungen nicht betroffen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
200628