46062

Creative senkt Preise für Musik-Player

16.08.2004 | 10:38 Uhr |

Auf Grund der gestiegenen Nachfrage nach seinen Produkten und den damit verbundenen Einsparungen bei der Herstellung senkt Creative die Preise für eine Reihe von Musik-Playern.

Ab sofort gelten für die Musik-Player Muvo Slim, Muvo² 4 GB, Muvo TX 256 MB und die Jukebox Zen Xtra 60 GB aus dem Hause Creative neue Preise.

Der Muvo Slim ist etwa so groß wie eine Scheckkarte, bietet 256 Megabyte internen, nicht erweiterbaren Speicher und kommt mit MP3- und WMA-Dateien zurecht. Das Gerät lässt sich auch als mobiler Datenträger einsetzen, die Übertragung erfolgt per USB. Ein UKW-Radio und ein eingebautes Mikrofon runden das Funktionsspektrum des schlanken Players ab. Der Preis wurde um 20 Euro auf 179,90 Euro gesenkt.

Der Muvo² 4 GB bietet vier Gigabyte Speicher auf einem integrierten Microdrive. MP3 und WMA werden unterstützt, die Datenübertragung erfolgt per USB 2.0. Die neue Preisempfehlung beträgt 259,90 Euro ( - 40 Euro).

Beim Muvo TX 256 MB handelt es sich um einen MP3-/WMA-Player im USB-Stick-Format. Über ein Display werden die wichtigsten Informationen zu Titel, Interpret oder den Einstellungen angezeigt. Mittels eines im Lieferumfang enthaltenen Armbands kann der Player beispielsweise beim Joggen oder Rad fahren bequem am Körper getragen werden. Die neue Preisempfehlung liegt bei 139,90 Euro ( - 50 Euro).

Die Jukebox Zen Xtra 60 GB bietet - wie der Name schon vermuten lässt - 60 Gigabyte Speicher auf der internen Festplatte. Das blau beleuchtete Display liefert die wichtigsten Informationen, die Steuerung erfolgt per Navigationswippe. Creative senkt den Preis jetzt auf 399,90 Euro ( - 80 Euro).

Als Grund für die Preissenkungen gibt der Hersteller die "enorme Nachfrage" nach diesen Playern im ersten Quartal an. Die dadurch gesunkenen Herstellungskosten will das Unternehmen direkt an seine Kunden weitergeben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
46062