141531

Creative klotzt mit Headsets und Webcams

11.03.2005 | 12:14 Uhr |

Kopfhörersets für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke sowie zwei Webcams - davon eine für Notebooks - gehören zu den CeBIT-Neuheiten von Creative.

Der Name Creative steht für multimediales PC-Zubehör. Das will das Unternehmen auch auf der diesjährigen CeBIT unterstreichen und stellt neue Headphones sowie Webcams vor.

Insgesamt elf neue Kopfhörer ergänzen die Produktpalette von Creative. Sie sind für den Anschluss an MP3-Player, Home-Entertainment-Systeme sowie DVD-Player und Spielkonsolen geeignet. Unter den Neuvorstellungen befinden sich Creative zufolge kabelgebundene Modelle, solche mit Bluetooth-Unterstützung und Kopfhörer mit der Libertylink-Technologie ( mehr hierzu erfahren Sie in dieser PC-WELT-Meldung ), die besonders bei der drahtlosen Übertragung von MP3-Musik im Nahbereich ihre Stärken entfalten soll. Die Preise der Geräte können Sie dieser Tabelle entnehmen:

Bei den Webcams gibt es zweimal Nachwuchs: Die "Webcam Live! Ultra" und die "Webcam Live! Ultra for Notebook". Beide Kameras nehmen Videos mit 640 x 480 Bildpunkten und 30 Bildern pro Sekunde auf. Sie lassen sich via USB 2.0 an den Rechner anschließen.

Das Softwarepaket enthält Tools für die Foto- und Videobearbeitung, Multimedia, Mail, webbasierte Kommunikation, Fernüberwachung, Bewegungserkennung und Zeitrafferaufnahmen. Im Lieferumfang beider Webcams ist außerdem ein Creative-Headset mit Mikrofon enthalten. Der Preis beträgt jeweils 89,90 Euro.

Alle neuen Produkte können Sie auf der CeBIT bei Creative in Halle 23 am Stand D33 betrachten.

PC-WELT-Special: CeBIT 2005

0 Kommentare zu diesem Artikel
141531