82302

Creative: Sechs Soundsysteme und Webcam

02.08.2002 | 11:48 Uhr |

Pünktlich zur eher lauen Sommerzeit präsentiert Creative eine ganze Reihe neuer Soundsysteme. Vom Einsteiger 2.1-System bis hin zu gehobeneren 5.1-Lösungen ist für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel etwas dabei. Ebenfalls neu: Eine Webcam mit 2,1 Megapixeln.

Pünktlich zur eher lauen Sommerzeit präsentiert Creative eine ganze Reihe neuer Soundsysteme. Vom Einsteiger 2.1-System bis hin zu gehobeneren 5.1-Lösungen ist für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel etwas dabei. Ebenfalls neu: Eine Webcam mit 2,1 Megapixeln.

Die kleine Kamera verfügt über einen CCD-Sensor mit einer Auflösung von 1024 x 768 Pixel. Das Gerät kann per USB an einen PC oder ein Notebook angeschlossen werden und dient fortan als Webcam. Bei Videokonferenzen /-aufnahmen erreicht die Kamera Auflösungen von 640 x 480 Pixel bei 16,7 Millionen Farben. Die Maximalauflösung im Connected-Modus liegt für Standbilder bei 1600 x 1200 Pixel (interpoliert).

Des weiteren verfügt die PC-CAM 750 über einen eingebauten Blitz, der bei Portraitaufnahmen über eine manuell zu aktivierende Funktion den "Rote Augen"-Effekt verhindern soll.

Der interne Speicher der Kamera fasst 16 Megabyte, was 200 Aufnahmen bei einer Auflösung von 640 x 480 entspricht, bei höheren Auflösung reduziert sich der Speicher entsprechend. So passen bis zu 85 Bilder bei 1024 x 768 beziehungsweise 20 Bilder mit 2,1 Megapixel in den Speicher. Über das LC-Display auf der Rückseite der Kamera kann schnell überprüft werden, ob die Fotos dem Geschmack entsprechen, oder nicht.

Auch für Video- oder Audioaufnahmen ist die PC-CAM 750 geeignet, so reicht der Speicher nach Angaben von Creative für 60 Minuten Audio beziehungsweise 75 Sekunden Video (352 x 288) aus. Hierbei soll eine sogenannte "Anti-Flicker-Funktion" dafür sorgen, dass die aufgenommenen Videos ruckelfrei aufgenommen werden.

Das Gerät wird ab Mitte August für 169 Euro im Handel erhältlich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
82302