120480

Creative Labs: Soundkarte mit Firewire-Schnittstelle

04.09.2001 | 15:37 Uhr |

Für anspruchsvolle Spieler und Musiker: Die Soundblaster Audigy Player basiert auf dem Soundchip Audigy von Creative Labs.

Für anspruchsvolle Spieler und Musiker: Die Soundblaster Audigy Player basiert auf dem Soundchip Audigy von Creative Labs. Laut Hersteller kann die PCI-Karte EAX- und AC3-Signale gleichzeitig dekodieren.

Sie unterstützt Dolby Digital, Directsound 3D und Open AL. Der Rauschabstand der Ausgänge soll über 100 dB liegen. Externe Geräte lassen sich via Firewire anschließen.

Creative Labs legt das Sequenzer-Programm Cubasis VST Creative Edition von Steinberg und die Videobearbeitung Videostudio 4.0 SE Basic von Ulead bei. Der Preis: rund 260 Mark ( Creative Labs , Tel. 089/9928710).

Audigy-Karten: Details und Preise (PC-WELT Online, 21.08.2001)

Creative Labs präsentiert neuen Audio-Chip (PC-WELT Online, 14.08.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
120480