17946

Creative Jukebox 2: Neuer tragbarer MP3-Player mit Festplatte

28.10.2002 | 15:00 Uhr |

Der tragbare MP3-Player mit Festplatte Jukebox 3 von Creative erhält eine kleine Schwester: Anfang November kommt die Jukebox 2 in den Handel. Während die Jukebox 3 eine Festplatte mit 20 Gigabyte enthält, verfügt die Jukebox 2 über 10 Gigabyte.

Der tragbare MP3-Player mit Festplatte Jukebox 3 von Creative erhält eine kleine Schwester: Anfang November kommt die Jukebox 2 in den Handel. Während die Jukebox 3 eine Festplatte mit 20 Gigabyte enthält, verfügt die Jukebox 2 über zehn Gigabyte.

Vom Design her sind beide Geräte ähnlich. Die Jukebox 2 bietet mit ihrer zehn Gigabyte großen Festplatte laut Herstellerangaben Platz für 2.000 MP3- und 5.000 WMA-Dateien. Zum Übertragen der Daten kann der Player über die USB 2.0-Schnittstelle an den Rechner angeschlossen werden. Alternativ erfolgt die Übertragung über das langsamere USB 1.1.

Zum Synchronisieren der Musikdateien mit dem PC liegt dem MP3-Player die Software Playcenter 3.0 bei. Mit Hilfe der Anwendung "Creative File Manager" kann die Jukebox 2 auch als mobiler Datenspeicher genutzt werden. Die zu überspielenden Daten werden per Drag & Drop ausgewählt und anschließend auf die Festplatte des Players übertragen.

Ein Navigations-Rad und eine Suchfunktion helfen dem Anwender, seinen Lieblingstitel zu finden. Weitere Features: EAX-Audiotechnologie mit parametrischem 4-Band-Equalizer und Smart Volume Management für Lautstärkenangleichung oder Umgebungseffekte.

Laut Creative erlaubt der enthalte Lithium-Ionen-Akku die Musikwiedergabe von bis zu 16 Stunden. Der Preis: 299 Euro.

Den PC-WELT Test der Creative Jukebox 3 können Sie hier nachlesen.

PC-WELT-Testberichte: Portable MP3-Player

Creative: Neuer MP3-Player im Alu-Gehäuse (PC-WELT Online, 17.10.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
17946