1682345

Crazyflie Nano: Mini-Drohne für $149 vorbestellbar

07.02.2013 | 12:12 Uhr |

Crazyflie Nano ist eine kleine Quadcopter-Drohne, die auf einer Handfläche Platz findet, programmierbar ist und knapp 150 US-Dollar kostet. Sie kann nun vorbestellt werden.

Drei schwedische Techniker haben vor einiger Zeit das Startup-Unternehmen Bitcraze gegründet, das sich zum Ziel gesetzt hat, mit Crazyflie Nano eine Mini-Drohne zu entwickeln. Seit kurzem kann die Quadcopter-Drohne nun vorbestellt werden. Mit der Auslieferung soll nach dem derzeitigen Stand am 25. April begonnen werden.

Bei der Entwicklung von Crazyflie Nano, die bisher drei Jahre in Anspruch genommen hat, handelt es sich um ein reines Open-Source-Projekt, was sowohl die eingesetzte Hardware als auch die für die Drohne entwickelte Software betrifft. Die Drohne wiegt knapp 19 Gramm und ist 9 x 9 Zentimeter groß. Mit einer Akku-Ladung ist eine Flugzeit von um die 7 Minuten möglich. Die Steuerung erfolgt über einen USB-Dongle mit 2,4-GHz-Antenne, der an einen PC angeschlossen wird und dann Kontakt zur Drohne aufnimmt.

An Bord der Drohne sind auch einige Sensoren. Beim für 149 US-Dollar vorbestellbaren Modell sind das ein Gyroskop und ein Beschleunigungssensor. Das etwas teurere 173-US-Dollar-Modell enthält zusätzlich einen Magnetometer und einen Höhenmesser. Zusätzlich können auch einige Einzelteile der Drohne bereits vorbestellt werden. Eine Vorbestellung von Crazyflie Nano ist auf dieser Seite möglich .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1682345