Beta

Counterstrike ab sofort für Linux erhältlich

Montag den 28.01.2013 um 17:01 Uhr

von Michael Söldner

Electronic Arts Counter-Strike Source (PC)
Electronic Arts Counter-Strike Source (PC)
Preisentwicklung zum Produkt
© steampowered.com
Der beliebte Multiplayer-Shooter Counterstrike steht ab sofort als Beta-Version für Ubuntu 12.10 zum Download bereit.
Valve, der Betreiber der Download-Vertriebsplattform Steam, hält auch weiterhin an seinem Plan fest, die wichtigsten Spiele aus dem eigenen Lineup für die Nutzung unter Linux zu portieren. Nun steht mit Counterstrike eine Umsetzung des beliebten Multiplayer-Shooters aus dem Jahre 2000 zum Download bereit. Auch der Klassiker Half-Life ist unter dem freien Betriebssystem spielbar.

Wer bereits im Besitz beider Spiele ist oder diese im Shop für jeweils knapp 10 Euro erwirbt, kann die Beta-Versionen via Steam-Client für Linux herunterladen. Zwar sind sowohl Half-Life als auch Counterstrike unter Linux noch mit einigen Fehlern bestückt, doch diese sollen in Kürze ausgemerzt werden. Fans hoffen zudem darauf, dass auch Erweiterungen wie Day of Defeat oder Opposing Force für eine Nutzung unter Linux portiert werden.

Valve bietet derzeit schon 65 Spiele für das freie Betriebssystem Linux an. Der Hersteller empfiehlt sowohl für die Umsetzungen als auch für die Nutzung des Steam-Clients die Distribution Ubuntu 12.10 LTS , doch auch andere Ausgaben des Betriebssystems sollten mit den Portierungen kompatibel sein.

Montag den 28.01.2013 um 17:01 Uhr

von Michael Söldner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1674208