188632

Corsair: DDR-SDRAM mit hohem Takt und niedrigen Zugriffzeiten

27.09.2005 | 18:50 Uhr |

Speicherspezialist Corsair stellt den derzeit wohl schnellsten DDR-Speicher vor - besonders preiswert sind die Riegel allerdings nicht.

Speichermodulhersteller Corsair stellt mit dem TWINX2048-3500LLPRO besonders schnellen DDR-Speicher vor:

Die beiden 1-GB-Riegel des Twin-Kits arbeiten mit einem Takt von 218 (effektiv 436) MHz. Das ist an sich nichts besonderes - A-Data und OCZ bietet beispielsweise 300 MHz schnelles DDR-SDRAM an -, wären da nicht die rasanten Zugriffszeiten von 2-3-2-6-1 (siehe auch Tabelle). Damit gehören die Riegel zu den schnellsten Serienprodukten auf dem Markt und eignen sich insbesondere für Übertakter. Das 2-GB-Kit ist speziell auf seine Zweikanal-Fähigkeit geprüft und ab Mitte Oktober zum Preis von circa 330 Euro bei Alternate , E-Bug und K&M-Elektronik erhältlich.

Verspielt: Die Module besitzen für jede Speicherspalte eine 9polige LED-Anzeige, die über die momentane Aktivität der Speicherchips informiert.

Corsair TWINX2048-3500LLPRO: Latenzen im Detail

CAS Latency

2

RAS-to-CAS-Delay

3

RAS Precharge Time

2

Row Active Time

6

Command Rate

1 T

0 Kommentare zu diesem Artikel
188632