66588

Corel Draw 10 für 5,90 Mark

18.04.2001 | 11:25 Uhr |

Corel Draw gehört unbestrittenen zu den beliebtesten Grafikprogrammen der PC-Gemeinde. Allerdings ist es nicht gerade günstig, denn für eine Vollversion wandern bis zu 1199 Mark über die Ladentheke. Ein kleines Versehen sorgt aber dafür, dass nur wenige Schritte nötig sind, um aus einer Testversion eine Vollversion zu machen.

Corel Draw gehört unbestrittenen zu den beliebtesten Grafikprogrammen der PC-Gemeinde. Allerdings ist es nicht gerade günstig, denn für eine Vollversion wandern bis zu 1199 Mark über die Ladentheke.

Damit sich potenzielle Käufer vorab von den Möglichkeiten von Corel Draw 10 überzeugen können, gibt es immer wieder 30-tägige Testversionen. Eine solche ist auch auf der aktuellen Heft-CD der PC-Magazins "PC-Direkt" zu finden - Heftpreis: 5,90 Mark. Allerdings mit einem kleinen, aber schwerwiegenden Manko: Die Vollversion ist nur wenige Klicks entfernt.

Nach dem Entpacken des Programms müssen lediglich einige Dateien umbenannt werden - die Vollversion ist hergestellt. Auch der Registrierungscode ist auf der Heft-CD bereits vorhanden.

Thomas Jannot, Chefredakteur der PC-Direkt, äußerte sich gegenüber der PC-WELT:

"Die Tatsache, dass sich auf der Heft-CD von PC-Direkt 5/01 in der Testversion von CorelDraw 10 versteckt zusätzlich eine Vollversion befindet, ist der Chefredaktion seit gestern bekannt. Ein bedauerlicher Umstand für Corel, den wir bei frühzeitiger Information während der CD-Produktion verhindert hätten. Da CorelDraw ein weltweit beliebtes Grafikprogramm ist und die Leser von PC-Direkt ehrliche Menschen sind, gehen wir davon aus, dass sich der Schaden für Corel in Grenzen halten wird, den das Marketing bis zur nächsten Version von CorelDraw wenn auch ungewollt als außerordentliche Werbungskosten abschreiben muss ;-)".

Bei der "Vollversion" von der PC-Direkt-CD handelt es sich lediglich um das Programm als solches. Das komplette Corel-Draw-Paket wird mit drei CDs ausgeliefert, die diverse Fonts und Clip-Arts enthält. (PC-WELT, 18.04.2001, mp)

PC-WELT Test: Corel Draw 10 Graphics Suite

0 Kommentare zu diesem Artikel
66588