Core Online

Square Enix startet Game-Streaming-Portal

Freitag, 31.08.2012 | 05:44 von Michael Söldner
© coreonline.com
Der Spielehersteller Square Enix bringt mit Core Online sein eigenes Streaming-Portal für PC-Browser in Stellung.
Square Enix hat mit Core Online überraschend ein eigenes Streaming-Portal an den Start gebracht. Dort können bislang die beiden Titel Hitman: Blood Money sowie Mini Ninjas kostenlos über den Browser gespielt werden. Der Service ist kompatibel mit Chrome, Firefox sowie dem Internet Explorer. Lediglich die Installation eines 1,5 MB großen Client-Programms ist nötig.

Die Spiele bieten Funktionen wie Passwort-Speicherung oder Achievements, die in der Cloud abgelegt werden. Direkt nach dem Start kann der Nutzer das gewünschte Level anwählen, nach wenigen Sekunden startet das jeweilige Spiel.

Ganz kostenlos ist der Dienst jedoch nicht. Wahlweise können sich Spieler durch Videowerbungen zusätzliche Zeit verschaffen, alternativ dürfen auch einzelne Levels oder komplette Spiele gekauft werden. In Kürze möchte Square Enix Core Online mit Tomb Raider: Underworld , Lara Croft and the Guardian of Light und Gyromancer erweitern.



Ob sich der Hersteller in seinem Cloud-Dienst auch in Zukunft auf bereits veröffentlichte Spiele verlassen möchte oder auch aktuelle Produktionen direkt zum Verkaufsstart über den Browser anbietet, steht noch nicht fest.

Spielenews zu aktuellen Gaming-Titeln gibts auch bei unserem Partner Stern.de.

Freitag, 31.08.2012 | 05:44 von Michael Söldner
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1565663