Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

1871730

Copenhagen Wheel macht aus jedem Fahrrad ein E-Bike

04.12.2013 | 05:57 Uhr |

Das vom Startup-Unternehmen Superpedestrian vorgestellte Copenhagen Wheel verwandelt ein normales Fahrrad in ein E-Bike.

Das Interesse an E-Bikes wächst von Jahr zu Jahr. Bislang mussten Radler, die sich gern an Steigungen von einem Elektromotor unterstützen lassen wollen, sich bereits vor dem Kauf ihres Drahtesels für ein bestimmtes Modell entscheiden. Das vom US-amerikanischen Startup-Unternehmen Superpedestrian angebotene Copenhagen Wheel soll auch Besitzern eines klassischen Fahrrads die Vorzüge eines E-Bikes bescheren.

Hierfür wird das Hinterrad gegen ein System ausgetauscht, das bei bergigen Strecken mit einem Elektromotor für Unterstützung sorgt, beim bergab Fahren und Bremsen hingegen eine Batterie auflädt. Im Handel soll das Copenhagen Wheel ab dem ersten Quartal 2014 angeboten werden. Der Einstiegspreis des ungefähr fünf Kilogramm schweren Systems fällt mit 699 US-Dollar leider nicht günstig aus. Eine zusätzliche Gangschaltung erhöht die Anschaffungskosten zusätzlich.

Abonnieren Sie unseren Gratis-Newsletter Auto & Technik

Ungewöhnlich ist außerdem, dass das Copenhagen Wheel ohne zusätzliche Schalter oder Kabel auskommt. Anhand der Fahrweise soll das System erkennen, wie viel Unterstützung sich der Radler vom Elektromotor gerade wünscht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1871730