2218528

Convertible: Lenovo kündigt neues Yoga Book mit Touchscreen-Tastatur an

01.09.2016 | 14:37 Uhr |

Lenovos neues Convertible Yoga Book bietet einen Dual-Stylus und eine Touchscreen-Tastatur.

Im Vorfeld der IFA 2016 hat Lenovo mit dem Yoga Book ein neues Convertible vorgestellt. Das laut Herstellerangaben bislang leichteste und dünnste 2-in-1-Tablet ist im 10,1-Zoll-Format gehalten und bietet eine Display-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln.

Zur weiteren Ausstattung des Yoga Book gehören der Intel-Atom-Prozessor x5-Z8550 mit 2,4 GHz, 4 GB Arbeitsspeichr und 64 GB internem Speicher. Die integrierte Touchscreen-Tastatur spart Platz und ist um 360 Grad schwenkbar. In Kombination mit der Touchscreen-Tastatur lässt sich der Dual-Stylus nutzen. Handschriftlich erstellte Inhalte werden automatisch in der zugehörigen App gespeichert. Der Dual-Stylus ist zudem mit Tinte befüllt und fungiert auf Wunsch auch als klassischer Stift.

Lenovo verbaut im Yoga Book außerdem eine 2-MP-Kamera an der Front und ein 8-MP-Modell an der Rückseite. Ebenfalls an Bord sind Bluetooth 4.0 und WLAN 802.11 a/b/g/n/ac. Das Yoga Book soll ab Anfang September mit Android 6.0 und Windows 10 Pro jeweils in Modellen mit und ohne LTE verfügbar sein. Die Preisspanne reicht von 499 bis 699 Euro.

Tablet oder Notebook? Beides! 2in1-Geräte im Test

0 Kommentare zu diesem Artikel
2218528