1246081

Controller für Xbox 360 und PC

21.10.2005 | 08:54 Uhr |

Ein Microsoft-Controller für PC und Xbox 360 soll die Konvergenz zwischen Konsole und Heimrechner fördern.

Microsoft hat einen USB-Controller angekündigt, der sowohl an der kommenden Spielekonsole Xbox 360 als auch am PC genutzt werden kann. Der „Xbox 360 Controller for Windows“ soll primär Spieleentwicklern dienen, die somit ihre Produkte am PC und an der Xbox 360 identisch steuern können. Dennoch wird Microsoft nicht wieder in den Markt für Spiele-Peripherie einsteigen. 2003 war das Unternehmen aus dem Geschäft mit Joypads, Joysticks und Lenkrädern ausgestiegen.

Parallel dazu wird Microsoft einen Treiber für den kabelgebundenen Controller der Xbox-360-Core-Variante, die ohne Festplatte auskommt, anbieten. Damit lässt sich das Eingabegerät auch unter Windows XP nutzen. In den USA ist der „Xbox 360 Controller for Windows“ bereits für rund 40 US-Dollar erhältlich, in Europa wird das Joypad voraussichtlich kurz nach dem Xbox-360-Launch im Dezember auf den Markt kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246081