158938

So erstellen Sie eine Website mit ImpressCMS

22.05.2009 | 11:19 Uhr |

Wir erklären, wie Sie mit dem Content Management System ImpressCMS schnell und einfach eine Website erstellen und verwalten.

Wer seine Internet-Seiten zeitsparend und effektiv pflegen will, braucht ein Content Management System. - insbesondere im im semi- und professionellen Umfeld. Die Content-Management-Systeme trennen Form und Inhalte der Website voneinander versetzen im Idealfall auch technische Laien in die Lage, die Seite mit Inhalten und Leben zu füllen. In der Berichterstattung rund um freie CMS dominiert eindeutig das System Typo3, das viele Unternehmen einsetzen. Für die meisten Einsatzzwecke ist Typo3 aber schlicht zu aufwendig, das schlanke und modulare ImpressCMS erfordert da deutlich weniger Einarbeitungszeit (eine andere populäre und schlankere Alternative ist übrigens Joomla ).

ImpressCMS ist ein auf Xoops basierendes noch relativ neues Content Management System (CMS), das sich durch eine einfache Installation und übersichtliche Bedienung auszeichnet. Die flexible Anwendung erfordert im Vergleich zu Boliden wie Typo3 deutlich weniger Einarbeitungszeit. Dank eines modularen Aufbaus lässt sich das System um viele weitere Funktionen - etwa aus dem Web-2.0-Umfeld - ergänzen. Weitere Informationen zum Projekt liefert die Homepage www.impresscms.de .

Bei diesem System handelt es sich um einen Abkömmling des in der Open-Source-Szene recht bekannten Xoops. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Impress CMS aufsetzen und damit die ersten Schritte unternehmen.

Hinweis: Die aktuelle Version von Impress CMS trägt die Versionsnummer 1.1.2. Dabei handelt es sich aber nur um ein Bugfix-Release zu ImpressCMS 1.1.1 .

0 Kommentare zu diesem Artikel
158938