200318

Compaq: Notebook mit Desktop-Prozessor

11.01.2002 | 14:16 Uhr |

Das Evo N110 kommt mit Intels Pentium III (ein Gigahertz) und wiegt rund 3,1 Kilogramm. Im Notebook stecken außerdem: 256 Megabyte SDRAM (maximal 576 Megabyte), 20-Gigabyte-Festplatte und 8fach(max)-DVD-ROM-Laufwerk.

Das Evo N110 von Compaq kommt mit Intels Pentium III (ein Gigahertz) und wiegt rund 3,1 Kilogramm. Im Notebook stecken außerdem: 256 Megabyte SDRAM (maximal 576 Megabyte), 20-Gigabyte-Festplatte und 8fach(max)-DVD-ROM-Laufwerk.

Das TFT-Display hat eine Bilddiagonale von 14,1 Zoll und stellt 1024 x 768 Bildpunkte bei 16,8 Millionen Farben dar. Im Notebook steckt ein 56K-Modem, der 10/100-MBit/s-Netzanschluss gestattet den Datenaustausch mit anderen Rechnern.

Win 98 und ME sind parallel vorinstalliert und liegen beide auf Recovery-CD bei. Preis: rund 2450 Euro.

PC-WELT Testberichte: PCs und Notebooks

Compaq setzt auf Realnetworks-Player (PC-WELT Online, 13.12.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
200318