243206

Comdex: HP präsentiert Athlon-64- und Gamer-PC

17.11.2003 | 14:38 Uhr |

Auf der derzeit stattfindenden Messe Comdex hat Hewlett-Packard zwei neue PC-Linien aus der Taufe gehoben. Während der "Compaq Presario 8000Z" auf die Power des Athlon 64 setzt, richten sich die zwei Modelle der "Compaq X Gaming"-Serie in erster Linie an Spieler.

Auf der derzeit stattfindenden Messe Comdex hat Hewlett-Packard zwei neue PC-Linien aus der Taufe gehoben. Während der auf die Power des Athlon 64 setzt, richten sich die zwei Modelle der "Compaq X Gaming"-Serie in erster Linie an Spieler.

Die Gaming-Serie ist Teil eines Programms, das das Interesse von Privatanwendern an HP-Produkten wecken soll. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass es durchaus eine Alternative zu Direktversendern wie Dell oder Gateway darstellen kann, erläuterte James Oliver, Product Marketing Manager der Presario-Linie.

Der "Compaq Presario 8000Z" soll in den USA ab Mittwoch zum Preis von 1139 Dollar (inklusive 100 Dollar Mail-in-Rabatt) erhältlich sein. Der PC ist mit einem Athlon 64 3200+-Prozessor ausgestattet, ihm stehen 256 Megabyte DDR-SDRAM (PC3200) zur Seite. Des weiteren bietet das Gerät eine Festplatte mit 80 Gigabyte, ein DVD-Laufwerk und eine Grafikkarte mit einem Radeon 9200-Chip und 128 Megabyte DDR-Speicher.

0 Kommentare zu diesem Artikel
243206