208212

Combo-Receiver für DVB-S und DVB-T

Zwei digitale Empfangsmöglichkeiten und bis zu 10.000 Programmspeicherplätze bietet der neue Combo-Receiver von Vantage.

Vantage stellt mit dem X221TS CI einen Combo-Receiver für DVB-S und DVB-T vor. Das Gerät bietet bis zu 10.000 Programmspeicherplätze und erlaubt den Betrieb von vier Receivern der X2xx-Serie an einem Unicable-LNB mit nur einem Kabel. Alle anderen Antennen-Konfigurationen werden laut Hersteller durch DiSEqC 1.0, 1.1, 1.2 und USALS unterstützt. Zukunftssicher machen den X221TS CI die beiden Kartenleser für Conax und Xcrypt und zwei CI-Schächte. Einen schnellen Überblick über aktuelle Inhalte verschiedener Sender verschafft die Mosaik-Funktion, die gleichzeitig bis zu sechs Sender als Video-Inserts auf den Bildschirm bringt.

Der X221TS arbeitet mit einer schnelle 200-MHz-CPU, die für besonders kurze Umschaltzeiten sorgen soll. Damit diese Qualitäten hör- und sichtbar werden, verfügt der X221TS CI auf der Rückseite über einen optischen Dolby-Digital-Anschluss und eine Scart-Buchse. Der Combo-Receiver X221TS CI von Vantage wird unter anderem bei verschiedenen Online-Händlern für rund 200 Euro angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208212