233023

Google Groups für Google Apps Premier verfügbar

09.12.2009 | 15:13 Uhr |

Ab sofort können Nutzer von Google Apps Premier und von Google Apps Education Edition die Möglichkeit, eigene Google Groups für ihre Abteilungen, ihre Teams oder ihre Projekte zu erstellen.

Kunden können selbst Gruppen erstellen und verwalten. Das ermöglicht eine leichtere Zusammenarbeit im Team, spart Zeit für Anwender und IT-Administratoren, und macht es grundsätzlich für jeden einfacher und schneller, die Gruppen zu erstellen, zu verwalten und zu durchsuchen, die er braucht. Die Diskussionen in den Gruppen werden archiviert und lassen sich später durchsuchen, wie Google betont.

Sobald eine Gruppe eingerichtet ist, können die Mitarbeiter Dokumente, Tabellenkalkulationen, Präsentationen, freigegebene Ordner, Webseiten, Kalender oder Videos mit dieser Gruppe gemeinsam nutzen. Die gemeinsamen Dokumente können nur von den zugriffsberechtigten Personen eingesehen werden, auch wenn Gruppenmitglieder der Gruppe beitreten oder sie verlassen.

Zusätzlich zur Kommunikation über Mail oder Diskussionsforum ermöglicht die neue Gruppenfunktionalität Gruppen-Managern das Senden einer Nachricht im Namen einer Gruppe.

0 Kommentare zu diesem Artikel
233023