1936311

Coast-Browser für iPhone erhältlich

24.04.2014 | 18:04 Uhr |

Nach dem iPad-Release im vergangenen Jahr ist Operas Coast-Browser ab sofort auch für Apples iPhone als kostenloser Download erhältlich.

Bereits im vergangenen Jahr veröffentlichte Opera seinen Coast-Browser für Apples Tablet-PC iPad. In dieser Woche folgt nun die iPhone-Version. Die Software steht ab sofort in der Version. 3.00 in Apples App Store zum kostenlosen Download bereit.

In Coast sieht Opera einen Neuanfang auf Apples mobilen Endgeräten. Der Browser bietet eine aufgeräumte Benutzeroberfläche und ist auf dem iPhone nun auch auf die Bedienung mit dem Daumen ausgelegt. Opera verzichtet bei Coast weitgehend auf den Einsatz von Buttons, die Suchergebnisse werden optisch ansprechend präsentiert. Für eine persönliche Note sollen zudem unterschiedliche Wallpaper sorgen.

Browser-History: Die 10 wichtigsten Meilensteine

Opera Coast, ehemals Coast by Opera, benötigt für die Installation mindestens iOS 6.0 und ist mit dem iPhone, dem iPad sowie dem iPod touch kompatibel. Optimiert wurde die Darstellung für das iPhone 5. Durch die Veröffentlichung auf dem iPhone erhofft sich der Entwickler mehr Nutzer. Aktuell zeichnet Opera laut StatCounter für 13 Prozent des mobilen Internet-Traffics verantwortlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1936311