143560

Cluster für lau: ParallelKnoppix 2.3 ist fertig

26.01.2007 | 14:25 Uhr |

Michael Creel hat eine neue Version von ParallelKnoppix angekündigt.

Version 2.3 bringt ausschließlich Updates und Fehlerkorrekturen mit sich. Zum Beispiel bestand in der Vorgänger-Version ein lästiger Fehler beim Booten. Es konnte vorkommen, dass das Betriebssystem einfach hängen blieb. Dies gehört laut Aussage des Entwicklers nun der Vergangenheit an. Ebenso lassen sich die Nodes nun mittels CD starten. Dies ist hilfreich, falls PXE nicht funktionieren sollte.

Die offizielle Ankündigung finden Sie unter dem Internet-Auftritt des Projekts. Download-Links und eine Dokumentation finden Sie hier . Mit ParallelKnoppix können Sie mittels Live-CDs auf einfache Weise eine HPC-Cluster erstellen (High Performance Computing). (jdo)

Sie interessieren sich für Linux? Dann abonnieren Sie doch den kostenlosen Linux-Newsletter von tecCHANNEL. Er wird in der Regel einmal pro Woche am Freitag verschickt und enthält nur die für Linux-Anwender relevanten News und Beiträge von tecChannel.de. So sparen Sie Zeit und sind trotzdem voll informiert. Hier geht es zur Anmeldeseite.

0 Kommentare zu diesem Artikel
143560