159490

Familien telefonieren kostenlos im Netz von Vodafone

05.06.2009 | 14:08 Uhr |

Die Gesundplus GmbH bietet einen Mobilfunktarif an, mit dem Familien beim Telefonieren sparen können.

Die Gesundplus GmbH bietet den Betriebskrankenkassen ab sofort einen Mobilfunktarif an, den sie gemeinsam mit der Firma Ensercom entwickelt hat. Der Tarif wird über das das Internet-Portal von Gesundplus vertrieben und bietet vor den Familien der Krankenkassen-Mitglieder neue Möglichkeiten zum Sparen.

Die Gesundplus GmbH mit Sitz im Münsterland betreibt das Online-Portal und ist Dienstleister und Partner der Betriebskrankenkassen. Ensercom kümmert sich um die Bereitstellung der SIM-Karten und die Abrechnung des Tarifs, der im Mobilfunknetz von Vodafone angeboten wird. Die Firma brachte erst in der vergangenen Woche den Discounter Yukoono auf den Markt, bei dem die Kunden im Netz von Vodafone für 9 Cent pro Minute in alle Netze telefonieren können.

Mit dem neuen Tarif von Gesundplus telefonieren Familienmitglieder kostenlos untereinander, neben der Hauptkarte können bis zu vier SIM-Karten kostenlos genutzt werden. Die Telefonate außerhalb der Familie kosten 10 Cent in alle Netze. Die Grundgebühr beträgt 5 Euro monatlich und bei Vertragsbeginn muss eine Aktivierungsgebühr von 10 Euro gezahlt werden. Aber schon ab der zweiten Karte wird es günstiger: dann entfallen diese beiden Gebühren.

Das Internet-Portal bietet den Versicherten die Möglichkeit, sich über Gesundheitsthemen zu informieren und vergünstigt einzukaufen. Mittlerweile können über 2,5 Millionen Versicherte von 26 Betriebskrankenkassen bundesweit auf das Portal zugreifen, das über 250 Produkte und Dienstleistungen rund um die Familie und die Bereiche Vorsorge, Gesundheit, Wellness und Erholung beinhaltet.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
159490