189597

CloneDVD in neuer Version erschienen

06.10.2003 | 15:39 Uhr |

Elaborate Bytes (Elby) hat eine neue Version ihres 1:1-DVD-Kopiertools CloneDVD veröffentlicht. In der Version 1.3.9.8 sind einige Neuerungen hinzugekommen. Außerdem wurde die Software auch in vielen Punkten verbessert und Bugs beseitigt.

Elaborate Bytes (Elby) hat eine neue Version ihres 1:1-DVD-Kopiertools CloneDVD veröffentlicht. In der Version 1.3.9.8 sind einige Neuerungen hinzugekommen. Außerdem wurde die Software auch in vielen Punkten verbessert und Bugs beseitigt.

Neuerdings werden bei der Übernahme des Orginal-Menüs die nicht-selektierten Titel einfach ausgelassen und erscheinen dann nicht wie bisher als graue Standbilder in voller Länger. Dadurch muss der Betrachter der DVD-Kopie beispielsweise nicht mehr per Hand die von ihm nicht gewünschten Passagen (beispielsweise Filmvorspänne) mit lästigem Vorspulen erdulden.

Das Ganze hat allerdings auch einen weiteren Vorteil: Durch den Wegfall der entsprechenden Passagen reduziert sich auch die zu transkodierende Datenmenge. Dadurch erhöht sich auch die Bildqualität des restlichen Filmmaterials, da für diesen mehr Platz auf dem Rohling zur Verfügung steht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
189597