13024

CloneDVD Mobile: DVDs für PSPs, Ipods & Co. konvertieren

02.02.2006 | 12:44 Uhr |

Mit CloneDVD mobile ist der kleine Bruder des DVD-Kopiertools CloneDVD erschienen. Die Mobile-Variante soll Anwendern ein Tool zur Hand geben, mit dem sie komplette Film-DVDs schnell und einfach in ein für mobile Endgeräte geeignetes Format konvertieren können.

Slysoft bietet neuerdings CloneDVD mobile an. Das Tool wurde von Elby entwickelt, das auch schon für CloneDVD verantwortlich war. Mittels CloneDVD mobile können Anwender bequem komplette Filme von einer nicht kopiergeschützten Film-DVD in ein für mobile Geräte geeignetes Format konvertieren.

Nach dem Start wird der Anwender gefragt, in welches Format der DVD-Film konvertiert werden soll. Zur Auswahl stehen folgende Möglichkeiten für die entsprechenden mobilen Video-Player: Apple Ipod Video, Sony PSP (AVC/H264), Sony PSP (MP4), Archos AV 700, Creative Labs Zen Vision und iAudio X5. Auf Wunsch kann auch "Generic (DivX)" ausgewählt werden, wodurch der DVD-Film in das DivX-Format umgewandelt wird.

Der konvertierte Film wird auf der Festplatte abgelegt. Dabei können Anwender vorher noch die gewünschte Auflösung und die Videoqualität einstellen. Beides beeinflusst die letztendliche Größe der Ausgabedatei.

Die Konvertier-Engine von CloneDVD mobile basiert laut Angaben von Slysoft auf FFmpeg, einem Open Source Project .

In künftigen Versionen von CloneDVD mobile sollen weitere Funktionen hinzukommen. So wird es beispielsweise künftig möglich sein, Untertitel auszuwählen und noch mehr Endgeräte sollen unterstützt werden. Hinzu kommen optimierte Fassungen für diverse Prozessoren, eine "fit-to-stick"-Funktion und manuelles Cropping.

Die Mindestanforderungen für CloneDVD mobile: ein PC mit 1-GHz-CPU, 256 MB Hauptspeicher und Windows 2000/XP. Je schneller der Prozessor, desto schneller erfolgt auch die Konvertierung.

Die Demo-Version von CloneDVD Mobile kann ohne Einschränkung 21 Tage lang kostenlos ausprobiert werden. Die Vollversion kostet 39 Euro. Bis Ende Februar gewährt Slysoft beim Kauf einen Einführungsrabatt in Höhe von 15 Euro, wenn auf der Bestellseite der Coupon-Code "getmobile" angegeben wird.

Hinweis: Aus rechtlichen Gründen ist es uns nicht gestattet, auf Slysoft zu verlinken! Grund: Über die Seite von Slysoft wird auch in Deutschland illegale Software vertrieben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
13024