50326

Clipinc: Neue Version hat was gegen Tokio Hotel

07.12.2006 | 14:25 Uhr |

Das (Online)Radio-Aufzeichnugs-Tool Clipinc steht ab sofort in der Version 2.30 zum Download bereit. Zu den Neuerungen gehört unter anderem die Unterstützung von öffentlich-rechtlichen Radiostationen. Und auch gegen die Teenie-Band Tokio Hotel hat Clipinc 2.30 was in petto.

Das kostenlose Tool Clipinc eignet sich mit einigen wenigen Einschränkungen vorzüglich, um sich schnell, einfach und bequem eine stattliche, legale MP3-Sammlung aufzubauen. Hierzu nimmt das Tool permanent Streams von Online-Radiostationen auf. Hieraus lassen sich dann die Musiktitel schneiden, die Sie interessieren. Für so genannte Premium-Sender werden kostenlose Schnittmarken bereitgestellt, die das manuelle Schneiden der Dateien überflüssig machen.

Neu in der Version 2.30 ist die Unterstützung von rund 50 öffentlich-rechtlichen Radiosendern, die im WMA-Format senden und nun ebenfalls mitgeschnitten werden können. Die WMA-Dateien werden dabei automatisch ins MP3-Format umgewandelt. "Mit der neuen ClipInc. Version werden jetzt endlich auch die GEZ-Gebühren optimal genutzt," erklärt Dieter van Acken, Pressesprecher Tobit Software.

Neu ist auch die so genannte "Hate-List". Hierüber können Sie bestimmte Künstler, Songs oder Beiträge definieren, die automatisch aus der Titelübersicht verbannt werden sollen. In der Voreinstellung werden etwa alle Songs von Tokio Hotel ausgeblendet.

Derzeit (Stand 14:00 Uhr) werden die öffentlich-rechtlichen Sender noch nicht in der Liste der verfügbaren Stationen angezeigt. Laut Dieter van Acken, Pressesprecher von Tobit Software, werden die Stationen derzeit integriert und sollten innerhalb der nächsten Stunden in der Senderliste auftauchen. Praktisch: Für zwölf der öffentlich-rechtlichen Sender wird Tobit Software kostenlose Streamtags anbieten, mit deren Hilfe die Songs automatisch geschnitten werden können.

Download: Clipinc 2.30

Flatster: Legale MP3s für nicht mal einen Cent

Internet-Radio-Ripper: Radio Jack 2006 und Clipinc im Duell

0 Kommentare zu diesem Artikel
50326