11918

Verbraucher-Suchmaschine ist gestartet

14.03.2008 | 15:42 Uhr |

Das Bundesamt für Verbraucherschutz hat am Freitag die Pforten der Verbraucher-Suchmaschine Clewwa geöffnet.

Als "Die schlaue Suchmaschine für Verbraucher" bezeichnet das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) seine am Freitag gestartete Suchmaschine Clewwa ( www.clewwa.de ). Die Suchmaschine soll Verbrauchern bei der Suche nach Verbraucherinformationen im Internet helfen.

Clewwa sucht "Informationen aus einem umfassenden, fest definierten Katalog relevanter Internetseiten, der ohne Ansehen der vertretenen Positionen zusammengestellt wurde", heißt es seitens des Bundesamts. Der Suchkatalog umfasse Themen wie Lebensmittel, Textilien, Tabak, Futtermittel, Pflanzenschutz, Umwelt, Gentechnik, Tiergesundheit, Kosmetik und Verbraucherschutz.

Die Anwender können festlegen, ob sie beispielsweise nur Suchergebnisse wünschen, die von Behörden, wissenschaftlichen Einrichtungen, Medien oder der Wirtschaft stammen. Clewwa wurde vom BVL gemeinsam mit dem Regionalen Rechenzentrum für Niedersachen der Universität Hannover entwickelt.

www.clewwa.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
11918