1990492

CityCube: Neue IFA-Attraktion feiert Premiere

04.09.2014 | 17:03 Uhr |

Samsung hat auf der IFA 2014 ein neues Zuhause: Im CityCube direkt am Südeingang der Messe Berlin. Hier ein paar Schnappschüsse von dem neuen Gebäudekomplex.

In den vergangenen Jahren fanden IFA-Messebesucher Samsung noch in der Halle 20. In diesem Jahr präsentiert das Unternehmen alle seine Produktgruppen unter dem Dach des CityCube. Dieser wurde nach nur 22 Monaten Bauzeit im Mai 2014 eröffnet und bietet 12.000 Quadratmeter Platz für Ausstellungen und Konferenzen mit bis zu 11.000 Teilnehmern. Mit der IFA 2014 feiert der CityCube seine Messepremiere. Prominenter Nachmieter der Halle 20 während der IFA: Sony.

Im Vergleich zum Vorjahr wächst die Gesamtausstellungsfläche der IFA damit um drei Prozent auf fast 150.000 Quadratmeter. Rund 1500 Aussteller zeigen während der IFA 2014 (5. - 10- September) in Berlin ihre neuen Produkte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1990492