43638

Software-Lösung für WANs von Citrix & Microsoft

29.10.2007 | 14:12 Uhr |

Citrix hat zusammen mit Microsoft eine neue Windows-basierte Komplettlösung zur Beschleunigung des Datenverkehrs in Niederlassungen und Zweigstellen vorgestellt: Citrix Branch Office. Sie stützt sich laut Unternehmensangabe hardwareseitig auf dem Citrix WANScaler.

Die Citrix Branch Office-Lösung basiert hardwareseitig auf dem Citrix WANScaler, der die Datenübertragung innerhalb von Weitverkehrsnetzen (WANs) optimieren und beschleunigen soll. Auf der Softwareseite kommen der Microsoft Windows Server 2003 sowie der Microsoft Internet Security- and Acceleration-Server (ISA) zum Einsatz.

Die neue Lösung soll Mitarbeitern in Zweigstellen über das WAN einen sicheren und schnellen Zugriff auf ihre Applikationen ermöglichen. Außerdem verspricht Citrix "signifikante Kosten- und Ressourceneinsparungen", weil weniger Investitionen für Hardware-Anschaffungen erforderlich seien und zudem die laufenden Betriebskosten gesenkt und die IT-Administration in den Niederlassungen vereinfacht würde.

Die Citrix Branch Office Lösung kommt in der ersten Jahreshälfte 2008 auf den Markt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
43638