147749

Online-Meetings per Smartphone

18.02.2009 | 14:30 Uhr |

WebEx-Nutzer sollen künftig auch über ihre Smartphones an Sitzungen teilnehmen können. Das hat Cisco auf dem Mobile World Congress angekündigt. Unterstützt werden die Plattformen iPhone, BlackBerry, Windows-Mobile und Symbian.

Cisco will mit seinem Dienst WebEx Online-Konferenzen künftig auch über Smartphones abwickeln. Auf dem Mobile World Congress 2009 in Barcelona hat der Konzern angekündigt, dass man neben PCs nun auch Geräte wie das iPhone, der BlackBerry Storm oder das Nokia E71 für die Teilnahme an Web-Konferenzen über WebEx Mobile unterstützen will. Nutzer nehmen über den jeweiligen Browser des Mobilgeräts am Online-Meeting teil, die Datenübertragung erfolgt wahlweise über 3G oder WiFi.

Neben der Audio-Übertragung sind auch der Zugriff auf Präsentationen, Anwendungen oder andere Desktops möglich. Der Gastgeber einer Konferenz kann neue Teilnehmer einfach per SMS einladen. Cisco WebEx Mobile soll ab April 2009 allgemein verfügbar sein, wobei keine zusätzlichen Kosten entstehen. ( TecChannel /mha)

0 Kommentare zu diesem Artikel
147749