28.02.2012, 13:20

Benjamin Schischka

Studie

Google Chrome verdoppelt Marktanteil in Deutschland

Browser-Studie von AT Internet ©AT Internet

Einer aktuellen Studie zufolge wird Chrome bei Deutschen immer beliebter. Aber auch Safari legt ordentlich zu. Die Verlierer sind IE, Firefox und Opera. Mit Umfrage: Welchen Browser bevorzugen Sie?
Einer aktuellen Studie des Webanalysten AT Internet zufolge surft jeder fünfte Internet-Nutzer aus Europa mit Google Chrome. Chrome soll es im Dezember 2011 auf 18,2 Prozent Marktanteil geschafft haben und damit nur noch 9 Prozent hinter Mozilla Firefox hinterherhinken. Firefox verlor laut der Studie in einem Jahr 2,9 Prozentpunkte und landete mit 26,9 Prozent auf Platz Zwei hinter dem alteingesessenen Internet Explorer. Letzterer soll im gleichen Jahr hingegen 8,3 Prozent eingebüßt haben. Momentan liege der IE bei 40,9 Prozent.
Mit 10,8 Prozent ebenfalls im zweistelligen Bereich belegt Safari den vierten Platz. Safari konnte um 3,1 Prozent zulegen. Opera verlor 0,1 Prozent und musste sich mit insgesamt 2,3 Prozent mit dem letzten Platz zufrieden geben. Mobile Browser wurden in der Statistik nicht berücksichtigt. Die bisher genannten Zahlen beziehen sich auf Europa.
Ranking laut AT Internet in Deutschland:
  1. Firefox (42,8 Prozent)
  2. Internet Explorer (33,8 Prozent)
  3. Google Chrome (9,9 Prozent)
  4. Safari (9,4 Prozent)
  5. Opera (2,2 Prozent)
In Deutschland zeichnet sich ein anderes Bild. Hier konnte Chrome seinen Marktanteil verdoppeln, von 4,5 auf 9,9 Prozent. Auch in Deutschland belegt Chrome den dritten Platz. Der Internet Explorer liegt aber auf Platz Zwei, mit 33,8 Prozent. Er verlor 5,7 Punkte. Firefox steht in Deutschland nach wie vor an der Spitze, aber nur noch mit 42,8 Prozent. Im Vorjahr sollen es noch 46,5 gewesen sein. Wie schon in Europa insgesamt, kann Safari auch in Deutschland zulegen: Von 6,7 auf 9,4 Prozent. Opera verliert auch in Deutschland und landet mit 2,2 Prozent auf dem letzten Platz.
Am beliebtesten ist Chrome übrigens bei den Spaniern und Portugiesen. Dort liegt der Google-Browser in der Studie auf dem zweiten Platz.

Kommentare zu diesem Artikel (41)
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
1368769
Content Management by InterRed