Haupter-Nachfolger

Christian P. Illek wird neuer Microsoft Deutschland Chef

Freitag den 17.08.2012 um 07:45 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Christian P. Illek kommt von der Telekom
Vergrößern Christian P. Illek kommt von der Telekom
© Microsoft
Microsoft Deutschland hat bekannt gegeben, wer ab Mitte September die deutsche Tochtergesellschaft von Microsoft lenken wird: Christian P. Illek. Der neue Microsoft Deutschland-Chef kommt von der Deutschen Telekom.
Christian P. Illek, 48 Jahre alt, übernimmt Mitte September 2012 den Vorsitz der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, der drittgrößten Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation. Er berichtet an Jean-Philippe Courtois, President Microsoft International.

Illek war bislang Geschäftsführer Marketing der Telekom Deutschland GmbH und verantwortete dort unter anderem alle Marketingaktivitäten für Privat- und Geschäftskunden in Deutschland sowie die internationale Produktentwicklung für Festnetz, IPTV, konvergente und Geschäftskunden-Angebote der Deutschen Telekom AG, wie Microsoft erläutert. Vor seiner Berufung als Geschäftsführer Marketing T-Mobile im Mai 2009 und zum Bereichsvorstand T-Home Anfang 2007 arbeite er in verschiedenen Führungspositionen bei den Firmen Bain & Company und Dell sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz. Christian P. Illek studierte Chemie und Betriebswirtschaftslehre in Düsseldorf und München und begann seine berufliche Laufbahn 1989 an der Münchner Universität.

Ralph Haupter
Vergrößern Ralph Haupter
© Microsoft

Die Vorgänger von Illek

Illek folgt auf Ralph Haupter, 44 Jahre alt, der seit dem 1. Juli als CEO Greater China Region die Geschäfte von Microsoft in China verantwortet. Haupter hatte am 1. Mai 2010 den Vorsitz der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland von Achim Berg übernommen. Berg wiederum ist seit dem 1. Mai 2010 auf der Position des Corporate Vice President Mobile Communications Business & Marketing bei der Microsoft Corporation.

Vor-Vorgänger von Christian P. Illek: Achim Berg. Berg
dürfte mit der Weiterentwicklung des bis jetzt nur mäßig
erfolgreichen Windows Phone alle Hände voll zu tun haben.
Vergrößern Vor-Vorgänger von Christian P. Illek: Achim Berg. Berg dürfte mit der Weiterentwicklung des bis jetzt nur mäßig erfolgreichen Windows Phone alle Hände voll zu tun haben.
© Microsoft

Microsoft Deutschland GmbH

Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in Aachen hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Freitag den 17.08.2012 um 07:45 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1552327