25.12.2011, 16:00

Verena Ottmann

Chips & more Ionik TS-220

Lautsprecher als Fernseherpodest

Chips & more Ionik TS-220 ©CnMemory

Der Ionik TS-220 von Chips & more übernimmt bei Ihren Heimkinoabenden nicht nur die Tonwiedergabe. Sie können den Lautsprecher auch als Podest für den Fernseher einsetzen.
Das Gerät liefert je 7,5 Watt Ausgangsleistung über einen Hoch- sowie einen Mitteltöner und ist zudem mit zwei Bassröhren ausgestattet.
An Anschlüssen besitzt der Lautsprecher zwei Audio-Eingänge: Mit dem beiliegende Klinke-auf-Cinch-Kabel verbinden etwa einen DVD-Player, eine Konsole oder einen Fernseher mit dem TS-220.
Soll der Lautsprecher Musik von Ihrem Smartphone, MP3-Player oder PC abspielen, können Sie zusätzlich das Klinke-auf-Klinke-Kabel mit 3,5-Millimeter-Stecker einsetzen.
Herstellerangaben: in weiß oder schwarz erhältlich / Maße: 58,4 x 21,8 x 5 Zentimeter / wiegt 1,5 Kilogramm / Preis: 69 Euro www.cnmemory.de
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1237112
Content Management by InterRed